Outdoor-Ausstellung zum Ausleihen

"der seine Frucht bringt zu seiner Zeit" - Pflanzen und Bäume der Bibel Die Ausstellung wurde erstellt und gestaltet von der Skarabäus-Werkstatt, Schopfheim und besteht aus 33 Tafeln in den Maßen 120x60 cm in Alu-Dibond, d.h. sie ist wetterfest und somit als Outdoor-Ausstellung geeignet. Dargestellt wird jeweils eine biblische Pflanze oder Pflanzengruppe mit einer kurzen Beschreibung und darauf bezogene Bibelstellen aus dem Alten und Neuen Testament. >> Detailansichten

Die Ausstellung kann über das >> Bibelwerk im Rheinland ausgeliehen werden.

Doktorarbeit zu Bibelgärten 2012

Stückrath, Katrin: Bibelgärten, Vandenhoeck & Ruprecht 2012.

Klostergärten haben in der christlichen Kulturgeschichte eine lange Tradition; Bibelgärten hingegen sind ein Phänomen des 20. Jahrhunderts. Es handelt sich um Gärten, in denen mithilfe von Pflanzen der Bibel, Pflanzen aus christlicher Namenstradition und symbolischen Elementen biblische Texte und Themen in Szene gesetzt werden. Deshalb bilden kirchliche Institutionen die größte Trägergruppe der deutschlandweit über einhundert und weltweit über fünfhundert Bibelgärten. In der vorliegenden Arbeit wurden 26 Bibelgärten von evangelischen und katholischen Kirchengemeinden untersucht. Ziel der Arbeit ist...

Weiterlesen

Anregungen für die Praxis

Ein Gruppennachmittag

In der Evangelischen Kirchengemeinde Lügde bei Paderborn hat eine Gruppe von Frauen einen Bibelgarten entworfen. Das Ergebnis ist eine bunte Fotocollage mit Bibelstellen. Die Anregung dazu gab der Artikel "Jakobsleiter und Mariendistel. Spaziergang durch einen Bibelgarten." In: Arbeitshilfe zum Weitergeben, Nr. 3, 2009, S. 51-56.

Unterrichtsentwurf

Mit Kindern einen Bibelgartenführer erstellen. Die Erfahrungen von Matthias Aperdannier und Katrin Stückrath beim Religionsunterricht im Bibelgarten sind hier in einer Auswertung verfügbar.
 

Die Exodus-Geschichte im Bibelgarten

Im Jahr 2005 wurde in Jägerwirth ein Moses-Musical erarbeitet. Einige Lieder findet man als thematisch gestaltete Stationen im Bibelgarten wieder, z.B. "Lasst das Brot ungesäuert" oder "Hörst du nicht das laute Murren?". Ein Begleitheft enthält didaktische Ideen zur Erschließung oder Nachahmung, z.B. zum Ziegelbrennen in Ägypten, dem Passafest und der Berufung des Mose.
Moses-Bibelgarten (5,25 MB)

Religionspädagogische Überlegungen

Schöpfungswahrnehmung

Sind Bibelgärten Exotengärten? Gartengestaltung nach ökologischen Kriterien ist auch im Bibelgarten möglich. Dort regen biblische Texte zur Wahrnehmung, Feier und Bewahrung der Natur als Schöpfung an.  Schöpfungserfahrungen (29 KB)

Literaturtipps zu Garten und Bibel

Eine Bücherliste zum Garten als biblisches Symbol, zu religionspädagogischen Praxis-Anregungen und zum Schmökern.
Literaturliste RP (18 KB)

Andachten rund um den Garten

Apfelbaum

Eine Andacht bei der Pflanzung eines Apfelbaums im Gemeindegarten der Bethlehemsgemeinde in Berlin 2007

Gott und Garten

Eine Andacht von Pfrn. Berthild Boueke auf der Landesgartenschau in Rheda-Wiedenbrück 1988
Boueke (19 KB)

Bitte um Ergänzung

Auch diese Seite soll dem Austausch dienen. Beiträge sind herzlich willkommen und mögen bitte an die Impressum-Adresse geschickt werden.