Das Netzwerk für BibelgärtnerInnen und -gärtner

Entstanden ist das Netzwerk spontan bei der ersten Bibelgartentagung im Juli 2006 in Schöningen bei Helmstedt. Rund 40 Bibelgärtnerinnen und Bibelgärtner aus 20 Gärten waren der Einladung zu einem ersten Kennenlernen aus Anlass des 10-jährigen Bestehens des Bibelgartens in Schöningen gefolgt. >>Weiterlesen

Die fünfte Netzwerktagung in Papenburg im Emsland 2014

Gast zu sein in der malerisch an einem See gelegenen Historisch-ökologischen Bildungsstätte, war an sich schon ein besonderes Erlebnis, mit über 100 Bibelgarten-Begeisterten zusammen noch mehr. Die Bibelgärten Werlte und Twist luden zum Thema "Regionale Vernetzungsstrategien und pädagogische Konzepte" an den Ort der Landesgartenschau 2014 ein. >> Weiterlesen

Die vierte Netzwerktagung in Sankelmark b. Flensburg 2012

Abschlussfoto Sankelmark

"Symbolgärten und Symbolpflanzen in Judentum + Christentum + Islam" war der Titel dieser Tagung, zu der sich über 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Sankelmark bei Flensburg versammelten. Diesmal war viel Zeit für Austausch zu Themen von Freud und Leid der Bibelgärtner. 

>>Weiterlesen

Die dritte Netzwerktagung in Beuggen b. Rheinfelden 2010

Abschlussfoto Beuggen

Ein Fest für alle Sinne sind die Tagungen der Bibelgärten immer. In Beuggen war besonders das Speisen, die Unterhaltung, der Gottesdienst und die Musik im Bibelgarten bei hochsommerlichen Temperaturen ein Genuss. "Pflanzen im Hohenlied der Liebe" war der Titel des Programms. >>Weiterlesen

Die zweite Netzwerktagung in Passau 2008

Passau

Die zweite Netzwerktagung fand vom 11.-13. Juli 2008 in Passau mit rund 80 BibelgärtnerInnen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich statt. Motto war "Im Land, wo Milch und Honig fließen." Höhepunkte waren die Bibelpantomime auf der Seebühne >>Weiterlesen